16 Mannschaften kicken um den Sieg

Kurz vor dem offiziellen Start der Fußball-Weltmeisterschaft der Damen steigt im Landkreis Bernkastel-Wittlich die Weltmeisterschaft (WM) der Mädchen. Am Samstag, 18. Juni, treffen auf dem Sportplatz am Waldrand in Salmtal-Dörbach wie bei der großen WM 16 Auswahlmannschaften der teilnehmenden Länder aufeinander, gespielt von Teams der Grundschulen und Fußballvereine.

Salmtal-Dörbach. (red) Organisiert wird die Mädchen-Weltmeisterschaft von der Frauenbeauftragten der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich und dem Fußballkreis Mosel. In einer öffentlichen Auslosung werden die 16 Nationen den WM-Teilnehmern zugelost. Die Mädchen können ihre Kreativität bei der Gestaltung der Landesflaggen und der Mannschaftstrikots beweisen, außerdem lernen sie viel Wissenswertes über das Land, für das sie antreten. Erlöse und Spenden der Veranstaltung werden für die Ausbildung von jungen Schwestern in Inshuti Zacu, dem Patenkinderheim der Fußballer in Ruanda, zur Verfügung gestellt.

Alle Mädchen im Grundschulalter können an der WM teilnehmen. Meldeberechtigt sind die Grundschulen und Sportvereine im Landkreis Bernkastel-Wittlich. Es wird in verschiedenen Altersgruppen gespielt. Ausdrücklich sind Spielgemeinschaften von verschiedenen Grundschulen und Vereinen erwünscht. Die Teilnahme wird nach Eingang der Meldung bestätigt. Weitere Infos und Anmeldung bei der Gleichstellungsbeauftragten für Bernkastel-Wittlich, Gabriele Kretz, Telefon 06571/142255, E-Mail: gabriele.kretz@bernkastel-wittlich.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort