1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

17 Jagdscheinanwärter bestehen vor der Prüfungskommission

Freizeit : 17 Jagdscheinanwärter haben bestanden

(red) 17 Jagdscheinanwärter haben im Schloss Bergfeld in Eisenschmitt vor einer Kommission unter Leitung von Günther Vank ihre Prüfung bestanden. In jeweils sechs Fächern – Naturschutz, Jagdrecht, Haarwild, Waffen, Jagdhunde und Wildbrethygiene – ging es für die Anwärter in ihre letzte mündliche Prüfung.

Die Kreisgruppe Bernkastel-Wittlich des Landesjagdverbands Rheinland-Pfalz gratuliert den neuen Jungjägern: Franziska Ames, Robin Becker, Georg Bührmann, Martin Ehlen, Peter Ehlen, Marvin Junk, Arved Meinzer, Dennis Nelken, Lara Rebmann, Andreas Rountas, Lothar Schladweiler, Kevin Schommer, Frank Schwarz, Kai Uwe Steinhauer, Ferdinand Stelzenmüller, Simon Weber und Christian Zurgeißel.

Informationsveranstaltungen für die nächste Jungjägerausbildung gibt es am Sonntag, 29. August, und Sonntag, 12. September, jeweils um 10 Uhr auf dem Schießstand in Bernkastel. Weitere Informationen beim Ausbildungsverantwortlichen Ulrich Konrad unter Telefon 06571/20812. Foto: privat