Soziales : 20 Jubilarinnen

(red) Zusammen bringen sie es auf 295 Dienstjahre: Gemeinsam mit der Leiterin des Geschäftsbereiches, Monika Kolling, nahm die Leiterin der Ambulanten Dienste, Anja Bindges, im Rahmen der Betriebsversammlung  die Ehrung von 20 langjährigen Mitarbeiterinnen der fünf Diakonie-Sozialstationen des Geschäftsfeldes Seniorenhilfe der Stiftung Kreuznacher Diakonie vor.

An ihren Standorten in Traben-Trarbach, Bad Kreuznach, Kirchberg, Simmern, Büchenbeuren, Gemünden und Rheinböllen versorgen die Ambulanten Dienste 1500 Klienten in deren Zuhause. Foto: Sonja Unger