1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Umfrage: 2020: Erwartungen, Hoffnungen, Wünsche

Umfrage : 2020: Erwartungen, Hoffnungen, Wünsche

Was bringt das neue Jahr? Zum Jahreswechsel machen sich viele Menschen Gedanken darüber, was das neue Jahr für sie bereithält. Der TV hat sich in Bernkastel-Kues und Wittlich umgehört.

 Hilde und Wilfried Wenglarczyk  „Wir wünschen uns, dass für uns alles  so bleibt und für die Kinder, Enkel und Hunde wünschen wir uns alles Gute.“ Foto: Jan Söfjer
Hilde und Wilfried Wenglarczyk „Wir wünschen uns, dass für uns alles so bleibt und für die Kinder, Enkel und Hunde wünschen wir uns alles Gute.“ Foto: Jan Söfjer Foto: TV/Jan Söfjer
 Elke Rosch: „Ich wünsche mir mehr lokale Veranstaltungen.“  Foto: Jan Söfjer
Elke Rosch: „Ich wünsche mir mehr lokale Veranstaltungen.“ Foto: Jan Söfjer Foto: TV/Jan Söfjer
 Laura und Thomas aus Osnabrück  Thomas: „Ich wünsche mir, gesund und munter zu bleiben. Geld kann man immer mehr haben, aber Gesundheit ist das Wichtigste.“  Laura: „Ich wünsche mir ein bisschen mehr Zufriedenheit.“ Foto: Jan Söfjer
Laura und Thomas aus Osnabrück Thomas: „Ich wünsche mir, gesund und munter zu bleiben. Geld kann man immer mehr haben, aber Gesundheit ist das Wichtigste.“ Laura: „Ich wünsche mir ein bisschen mehr Zufriedenheit.“ Foto: Jan Söfjer Foto: TV/Jan Söfjer
 Elvira: „Ich wünsche mir, dass alles so bleibt, wie es ist. Das vergangene Jahr war gut, das neue soll genau so werden.“ Foto: Jan Söfjer
Elvira: „Ich wünsche mir, dass alles so bleibt, wie es ist. Das vergangene Jahr war gut, das neue soll genau so werden.“ Foto: Jan Söfjer Foto: TV/Jan Söfjer
 Arnold und René Hack:  Arnold Hack: „Ich wünsche mir Frieden, Spaß und Gesundheit.“   René Hack: „Ich wünsche mir Frieden, Gesundheit und mehr Investitionen der Bundesregierung in Hightech-Innovationen.“ Foto: Jan Söfjer
Arnold und René Hack: Arnold Hack: „Ich wünsche mir Frieden, Spaß und Gesundheit.“ René Hack: „Ich wünsche mir Frieden, Gesundheit und mehr Investitionen der Bundesregierung in Hightech-Innovationen.“ Foto: Jan Söfjer Foto: TV/Jan Söfjer
 Fenia Caspers: „Ich wünsche mir ein neues Moped, eine KTM Supermoto, und ich wünsche mir, dass ich in die kommende Klasse versetzt werden.“  Florian Simon: „Ich wünsche mir, dass ich mit meiner Freundin (Fenia) zusammen bleibe.“  Lucienne Michels: „Ich möchte mein Abi bestehen.“  Dominik Bak: „Ich wünsche mir, dass ich die Schule schaffe.“Lucienne Michels: „Ich wünsche mir, dass ich das Abi bestehe.“ Foto: Jan Söfjer
Fenia Caspers: „Ich wünsche mir ein neues Moped, eine KTM Supermoto, und ich wünsche mir, dass ich in die kommende Klasse versetzt werden.“ Florian Simon: „Ich wünsche mir, dass ich mit meiner Freundin (Fenia) zusammen bleibe.“ Lucienne Michels: „Ich möchte mein Abi bestehen.“ Dominik Bak: „Ich wünsche mir, dass ich die Schule schaffe.“Lucienne Michels: „Ich wünsche mir, dass ich das Abi bestehe.“ Foto: Jan Söfjer Foto: TV/Jan Söfjer
 Christina und Steven  Christina: „Ich wünsche mir Gesundheit und Weltfrieden, mehr Essen und weniger Gewicht, kein Stress, weniger Arbeit und mehr Geld.“  Steven: „Ich wünsche mir mehr Konzerte, Tattoos und Haare.“ Foto: Jan Söfjer
Christina und Steven Christina: „Ich wünsche mir Gesundheit und Weltfrieden, mehr Essen und weniger Gewicht, kein Stress, weniger Arbeit und mehr Geld.“ Steven: „Ich wünsche mir mehr Konzerte, Tattoos und Haare.“ Foto: Jan Söfjer Foto: TV/Jan Söfjer
 Christoph Praeder (Standbetreiber auf dem Weihnachtsmarkt): „Ich wünsche mir, dass der Weihnachtsmarkt dieses Jahr genau so schön wird wie der vergangene. Für meine Eltern, 90 und 92 Jahre alt, wünsche ich mir Gesundheit.“Foto: Jan Söfjer
Christoph Praeder (Standbetreiber auf dem Weihnachtsmarkt): „Ich wünsche mir, dass der Weihnachtsmarkt dieses Jahr genau so schön wird wie der vergangene. Für meine Eltern, 90 und 92 Jahre alt, wünsche ich mir Gesundheit.“Foto: Jan Söfjer Foto: TV/Jan Söfjer