1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

21-Jähriger wegen Diebstahls verurteilt

21-Jähriger wegen Diebstahls verurteilt

Ein junger Mann aus Rumänien ist vor dem Amtsgericht Wittlich wegen gemeinschaftlichem Diebstahl in besonders schwerem Fall zu einem Jahr und neun Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden.

Der 21-jährige Angeklagte hatte gestanden, im Februar 2013 zusammen mit einem Komplizen auf dem Gelände der Westnetz GmbH in Wittlich über 100 Kilogramm Kupferteile sowie einen Kleintransporter im Gesamtwert von über 50000 Euro gestohlen zu haben. Seit 2012 hatte sich der junge Mann immer wieder kurze Zeit in Duisburg aufgehalten, weil er dort arbeiten wollte. Bereits im September vergangenen Jahres war er wegen versuchtem Diebstahl vor dem Amtsgericht Duisburg zu einer Bewährungsstrafe von fünf Monaten verurteilt worden.