1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

23 Jagdgehilfen erhalten ihre Prüfungszeugnisse

Jagd : 23 Jagdgehilfen erhalten ihre Prüfungszeugnisse

(red) 23 stolze Hundeführer haben für ihre vierbeinigen Jagdhelfer die Prüfungszeugnisse zum Jagdgebrauchshund erhalten. Den drei Prüfungstagen war eine monatelange Ausbildungszeit mit wöchentlichen Übungseinheiten vorausgegangen.Seit April  wurde der Ausbildungsstand der Jagdscheininhaber und ihrer Hunde stetig erweitert, geprüft und auch korrigiert.

Der Kursleiter und Hundeobmann der Kreisgruppe Bernkastel-Wittlich, Edmund Kohl, bedankte sich bei seinem Team um Ralf Lehnertz, Torsten Mankowski und Rainer Löwen für die solide und fundierte Ausbildung, bei den Revierleitern für die Zurverfügungstellung ihrer Reviere, bei den Prüfungsrichtern und bei den  Hundeführern. Das Foto zeigt Ausbilder Edmund Kohl (unten, Zweiter von links) und den stellvertretenden Vorsitzenden der Kreisgruppe, Thomas Hammes (unten, links) mit einigen der Hundeführer.  Foto: Heike Proost