30 Jahre Schulpartnerschaft in Frankreich gefeiert

30 Jahre Schulpartnerschaft in Frankreich gefeiert

Schüler des dritten und vierten Schuljahres der Grundschule Blandine Merten im Morbacher Ortsbezirk Morscheid waren in der Partnergemeinde Pont-sur-Yonne zu Gast. Anlass war das 30. Jubiläum der Partnerschaft mit der École Paul Bert in Pont-sur-Yonne.

Es war damals die erste Partnerschaft einer Grundschule in Rheinland-Pfalz mit der einer Partnerschule in Burgund. Der stetige Austausch, der jährliche Besuch im Wechsel der Schulen hat die Partnerschaft lebendig gehalten. Auf dem Bild sind die deutschen Schüler zu sehen, die zu Beginn der Jubiläumsfeier symbolisch für die Freundschaft Luftballons in den Farben Blau-Weiß-Rot und Schwarz-Rot-Gold aufsteigen ließen. An der Feier nahmen neben den Mitgliedern des Comitées unter anderem auch Lehrer sowie der Bürgermeister teil. Begleitet wurden die deutschen Schüler von den Lehrerinnen Lisa Peitz und Judith Biwer. Für die Schulleiterin Irmgard Wagner war es der vierte Besuch der Partnerschule. Begleitet wurde sie vom Präsidenten des Morbacher Partnerschaftscomitées, Serge Antony.
(red)/Foto: privat