300 Liter Diesel ausgelaufen

In Bernkastel-Andel sind am Donnerstagmorgen aus einem leckgeschlagenen LKW 300 Liter Diesel ausgelaufen.

Der Tank eines LKW war nach Angaben der Polizei gegen 8 Uhr beim Rangieren auf dem Gelände einer Baustofffirma an einem Metallvorsprung aufgerissen. Die Feuerwehren aus Bernkastel-Kues und Andel, die mit 14 Mann im Einsatz waren, pumpten noch rund 300 Liter Diesel aus dem leckgeschlagenen Tank ab. Etwa die gleiche Menge war zuvor im Erdreich versickert, das nun abgetragen und ausgetauscht werden muss. Die Schadenshöhe ist bisher nicht bekannt. Im Einsatz befanden sich neben der Polizei und Feuerwehr Bernkastel-Kues auch Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde.