1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

3000 Euro-Spende für Orgelrenovierung

3000 Euro-Spende für Orgelrenovierung

Bernkastel-Kues. (red) Die aktive Sangestätigkeit ruht seit 2001 beim Bernkasteler Männergesangverein 1848 mit Frauenchor 1914. Grund ist der altersbedingte starke Rückgang an Sängerinnen und Sängern.

In der Vereinssatzung aus dem Gründungsjahr, die noch im Original vorhanden ist, ist niedergeschrieben, dass das Vereinsvermögen bei Beendigung der Sangestätigkeit einer "Institution zur Pflege des Gesangs- und Kulturgutes zugewiesen werden muss". Dies ist nun, nach Aufforderung durch das Finanzamt, geschehen. In einer Vorstandssitzung wurde beschlossen, das Vereinsvermögen von 3000 Euro für die Renovierung der Orgel in der Pfarrkirche St. Michael zu spenden. Das Geld wurde Pastor Manfred Weber überreicht. Der Männergesangverein mit Frauenchor wird weiter inaktiv geführt und blickt in diesem Jahr auf eine Geschichte von 160 Jahren zurück.