1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

39-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

39-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein 39-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der K 44 bei Wittlich schwer verletzt worden.

39-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Foto: Feuerwehr Wittlich

Wie die Polizei Wittlich mitteilte, war der 39-jähriger Autofahrer aus dem Vulkaneifelkreis gegen 2 Uhr am Samstagmorgen mit seinem Wagen auf der K 44 von Bergweiler in Richtung Wittlich unterwegs. In einer Linkskurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr er mit seinem Wagen auf eine Leitplanke auf, hob mit seinem Fahrzeug ab und und blieb seitlich auf der Leitplanke liegen. Der eingeklemmte Fahrer musste von der Feuerwehr Wittlich mit einer Rettungsschere aus dem Auto herausgeschnitten werden. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Da er zudem unter Alkoholeinfluss stand, ordnete die Polizei eine Blutentnahme an. Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Wittlich, die Polizei Wittlich, das DRK Wittlich und Manderscheid.