40 Liter Altöl liegen im Straßengraben

Kusel. (red) Ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei Kusel hat bei einer Streckenkontrolle mehrere Kanister mit Altöl entdeckt. Ein bisher unbekannter Täter hatte im Straßengraben an der B 420 zwischen Konken und der Einmündung zur K 13 insgesamt 25 Plastikflaschen und zwei Kanister mit Altöl abgelagert.

Insgesamt handelt es sich um 40 Liter Motoröl. Zu einem Austritt des Altöls und somit zur Verschmutzung der Umwelt war es noch nicht gekommen.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter Telefon 06381/9190 entgegen.