4000 Euro für das Beobachten von Wildkatzen

4000 Euro für das Beobachten von Wildkatzen

Thalfang/Birkenfeld (red) Beim Wettbewerb für herausragende Naturschutzprojekte "Unsere Heimat & Natur" hat der Freundeskreis Nationalpark Hunsrück mit dem Projekt "Wildkatzen-Monitoring im Nationalpark Hunsrück-Hochwald" eine Förderung von 4000 Euro gewonnen. Der Wettbewerb wird von der Stiftung Natur-Life-International gemeinsam mit Edeka Südwest ausgeschrieben.

Das teilt das Nationalparkamt mit. Ausgezeichnet und gefördert werden Projekte, die sich mit dem Erhalt, der Schaffung, der Renaturierung und dem Schutz von Biotopen und Lebensräumen für Wildtiere und -pflanzen befassen.