1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

54 Weine ab Jahrgang 1976: Benefizaktion für die Fallerkapelle

54 Weine ab Jahrgang 1976: Benefizaktion für die Fallerkapelle

Das ist eine Premiere: Eine Weinverkostung zugunsten der Fallerkapelle wird am Freitag, 8. Juli, 18 bis 22 Uhr im Pfarrheim St. Bernhard angeboten.

Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Fallerkapelle sind willkommen. Bislang gibt es 40 Interessenten. Es wird versichert: Für bis zu 150 Menschen reiche die Menge aus. Derzeit stünden 54 Sorten deutscher Weine ab Jahrgang 1976 zur Verfügung. Dazu gibt es aktuelle Jahrgänge zu verkosten, denn die Wittlicher Winzer unterstützen die Aktion mit jeweils vier eigenen Weinen. Der Rest kommt "aus allen möglichen Privatbeständen" zusammen und verspricht eine interessante Mischung zu werden. Das Motto der Benefizaktion: "Einfach probieren! Ausschank, solange der Vorrat reicht." Die Küche des Pfarrheims bietet den Gästen der ungewöhnlichen Weinprobe zudem einen kleinen Imbiss an. sos
Damit die Aktion besser geplant werden kann, wird um Anmeldung gebeten bei Gerhard Heiseler, Telefon 06571/149333 oder E-Mail: Gerhard.Heiseler @ t-online.de. Außerdem kann man sich anmelden beim Pfarrbüro Wittlich, Telefon 06571/6368 oder E-Mail: pfarrbuero @ pfarreien-wittlich.de.