1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

60 Mannschaften im Eventum und in der Clara-Viebig-Realschule

60 Mannschaften im Eventum und in der Clara-Viebig-Realschule

Zum Ziel der Förderung des regionalen Nachwuchsfußballs soll von Freitag, 3. bis Sonntag, 5. Februar im Eventum und in der Turnhalle der Clara-Viebig-Realschule plus in Wittlich der Ball rollen. Laut Veranstalter, dem Verein Anstoß & Orientierung und der Fußballakademie footLetes, sind 60 Mannschaften aller Alters- und Leistungsklassen gemeldet.

Wittlich. Ein "attraktiv besetztes Hallenturnier" an zwei Orten versprechen die Veranstalter an drei Tagen in Wittlich. So seien einige überkreislich spielende Jugendmannschaften wie der TuS Koblenz, JFV Rhein-Hunsrück, JFV Vulkaneifel und naturgemäß die JSG Wittlich ebenso dabei wie viele weitere Mannschaften der Region und auch Vereine aus Hessen.
Im Rahmenprogramm stehen demnach altersgerechte Duelle (F- bis A-Junioren-Turniere und ein Senioren-Turnier) auf dem Plan. Als Besonderheit des Turniers gelte, dass zum ersten Mal in der Region mit einer Rundumbande gespielt werde. "Für die Spieler bedeutet das Action pur mit einem ständigen Spielfluss. Und die Zuschauer dürfen sich auf unterhaltsame Spielszenen mit mehr Torabschlüssen durch weniger Spielunterbrechungen freuen", wird angekündigt.
Die Schirmherrschaft haben Joachim Rodenkirch, Bürgermeister der Stadt Wittlich und Dennis Junk, Bürgermeister der VerbandsgemeindeWittlich Land übernommen. Veranstalter sind der gemeinnützige Verein Anstoß & Orientierung mit der Fußballakademie footLetes.
Ziel des von Sponsoren mitfinanzierten Spektakels ist demnach die Förderung des regionalen Nachwuchsfußballs. Für das leibliche Wohl der Spieler und Zuschauer sorgt Event-Caterer Klaus Rosen mit seinem Team. Außerdem werde eine Tombola mit Preisen im Gesamtwert von 2500 Euro geboten.
Der Reinerlös soll mehrheitlich dem Förderverein der Clara-Viebig-Realschule plus zugutekommen. Ein weiterer Teil soll der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes zur Würdigung seines ehrenamtlichen Engagements bekommen.
Es werden 700 Spieler an drei Tagen erwartet. Haupthalle ist das Eventum, wo am Freitag, 18 bis 22 Uhr "Kick off" mit den AH-, Betriebs- und Freizeitmannschaften ist. Am Samstag geht es dort von 9 bis 20.30 Uhr weiter. In der Clara-Viebig-Realschule plus wird samstags von 12 bis 14.30 Uhr der Ball der F-, D-, B-Junioren rollen. Der Sonntag mit E-, C- und A- Junioren findet im Eventum von 9 bis 19 Uhr statt.
Der Eintritt zu den footLetes Hallenmasters ist frei. red/sos
Weitere Informationen:
<%LINK auto="true" href="http://www.anstoss-orientierung.de" text="www.anstoss-orientierung.de" class="more"%>