1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

66-jährige Fahrerin im Auto eingeklemmt - Feuerwehr rettet Frau

66-jährige Fahrerin im Auto eingeklemmt - Feuerwehr rettet Frau

Eine 66-Jährige ist in ihrem Auto eingeklemmt worden. Sie wurde bei dem Unfall aber nur leicht verletzt.

Die Feuerwehr befreite sie, im Krankenhaus musste sie nicht bleiben. Die Frau war am Pfingstmontag gegen 20.30 Uhr auf der L 189 von Zeltingen in Richtung Lösnich unterwegs.
Laut Polizei kam ihr Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Betonmauer und wurde auf die Straße zurückgeschleudert, wo es liegen blieb. Die Feuerwehren aus Zeltingen und Kues befreiten sie aus dem Fahrzeug.
Sie hatte kaum Verletzungen und konnte nach kurzer ärztlicher Behandlung wieder nach Hause.
Das Auto wurde durch den Aufprall total beschädigt. red