66-jähriger Fahrer bei Unfall schwer verletzt

66-jähriger Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstag gegen 19.40 Uhr auf der Hunsrückhöhenstraße in der Gemarkung Rorodt ereignet. Ein 66-jähriger Autofahrer fuhr aus Morbach kommend in Richtung Thalfang und kam in der Haarnadelkurve in der Schalesbach aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab.


Wie die Polizeiinspektion Morbach mitteilt, überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrzeugführer wurde von der Feuerwehr Thalfang aus dem Auto befreit und mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Hermeskeil gebracht. Seine Ehefrau erlitt leichtere Verletzungen und kam ebenfalls ins Krankenhaus.
Neben mehreren Fahrzeugen der Feuerwehr Thalfang waren die Rettungswagen aus Morbach und Thalfang im Einsatz. red

Mehr von Volksfreund