1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

70-Jähriger soll kinderpornografische Bilder besessen haben

70-Jähriger soll kinderpornografische Bilder besessen haben

Die Staatsanwaltschaft Trier wirft einem 70-Jährigen Angeklagten unter anderem den Besitz kinder- und jugendpornografischer Schriften in 260 Fällen vor. Dazu ist die Hauptverhandlung vor der Strafrichterin am Montag, 4. Juli, 13.30 Uhr in Saal 1 des Wittlicher Amtsgerichtes.

Der Mann aus der Verbandsgemeinde Wittlich-Land soll im April 2014 mindestens 15 Abbildungen kinderpornografischen Inhalts in elektronischer Form gespeichert haben. Im September 2014 soll er mindestens weitere 150 Abbildungen dieser Art gespeichert haben und im November 2014 soll er mindestens 80 Abbildungen mit kinderpornografischem Inhalt und 15 Abbildungen mit jugendpornografischem Inhalt besessen haben. sos