1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

92-jähriger Mann angefahren und schwer verletzt

92-jähriger Mann angefahren und schwer verletzt

Ein 92-jähriger Mann ist am Montagabend in Bernkastel-Kues von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Fußgänger hatte mit seinem Rollator eine Straße überquert, als er von dem Wagen erfasst wurde.

Der Unfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr am Nikolausufer. Möglicherweise hatte der 25-jährige Autofahrer denn Mann auf der Straße übersehen. Beim Aufprall auf den Wagen wurde der Mann durch die Luft geschleudert. Ein Krankenwagen brachte ihn ins Wittlicher Krankenhaus. Der Autofahrer erlitt einen Schock und musste ebenfalls von einem Arzt versorgt werden.

Im Einsatz waren der Notarzt, das DRK und die Polizei Bernkastel-Kues. Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Bernkastel-Kues unter Telefon 06531/95270 zu melden.