1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

92-jähriges Unfallopfer stirbt im Krankenhaus

92-jähriges Unfallopfer stirbt im Krankenhaus

Ein 92 Jahre alter Mann, der am Montag in Bernkastel-Kues von einem Auto angefahren worden war, ist am Mittwoch gestorben. Der Fußgänger hatte beim Zusammenstoß mit dem Wagen schwere Verletzungen erlitten.

Bernkastel-Kues. Der Mann hatte am Montag mit einem Rollator am Nikolausufer in Höhe der Straße "Im Brühl" die Fahrbahn überqueren wollen, als ihn das Auto eines 25-Jährigen erfasste. Der junge Mann erlitt einen Schock, der 92-Jährige schwere Verletzungen. Er verstarb am Mittwochmorgen im Wittlicher Krankenhaus, wie die Polizei in Bernkastel-Kues am Donnerstag mitteilte.

Zur Ermittlung der Unfallursache hat die Staatsanwaltschaft Trier ein Gutachten durch einen Verkehrssachverständigen angeordnet. red