Abendlob mit Gesängen aus Taizé

Zu einem Abendlob mit Gesängen aus Taizé laden das Dekanat Wittlich und die Einrichtung Maria Grünewald ein. Beginn ist am Freitag, 27. Mai, um 18 Uhr in der Hauskapelle von Maria Grünewald, Franziskusstraße.

Passend zum Marienmonat Mai steht "Maria, Brücke zu Gott" im Mittelpunkt. Im Anschluss an das Abendlob sind alle zur Begegnung mit Umtrunk und kleinem Imbiss herzlich eingeladen. Das Abendlob wird musikalisch von Juliane Feller aus Klausen gestaltet. red

Mehr von Volksfreund