1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Abitur am Peter Wust Gymnasium Wittlich

Bildunf : Abitur am PWG: Hinter dem Berg wartet die Welt

In der festlich geschmückten Sporthalle des Peter-Wust-Gymnasium Wittlich haben die Abiturienten ihre Abiturzeugnisse erhalten.

MSS-Leiter Axel Kaspari stellte in seiner Begrüßung zusammen mit dem stellvertretenden Schulleiter Christian Poß heraus, dass aufgrund der Pandemie leider nicht wie sonst die Vertreter der schulischen Gremien, der regionalen Wirtschaft und das Kollegium begrüßt werden könnten, man durch einen Livestream diese aber zuhause am Bildschirm begrüße. Man freue sich, in diesem Jahr einen starken Jahrgang mit insgesamt 21 mal der Note 1 vor dem Komma und zweimal der Traumnote 1,0 zu verabschieden. Schulleiterin Monika Metzen-Mirz würdigte in ihrer Ansprache die Leistungen des Abiturjahrgangs. Sie wünschte dem Jahrgang, bald gemeinsam los in die Welt gehen zu können.

Die fünf besten Abiturienten (Katharina Lukas, Sophie Mertes, Louis Messerig, Jan Nickenig und Johannes Große Höötmann) erhielten einen Buchpreis der Stadt Wittlich. Einen Sonderpreis des Peter-Wust-Gymnasiums für seine herausragenden Leistungen im Fach Mathematik bekam Johannes Große Höötmann. Die Leistungen von Jan Nickenig im Fach Chemie (Jahrgangsbester) wurden mit einem Buchpreis und einer Mitgliedschaft in der Gesellschaft Deutscher Chemiker ausgezeichnet. Darüber hinaus bekam Jan Nickenig noch eine Auszeichnung im Fach Latein. Louis Messerig (Physik und Erdkunde), Sophie Mertes (Deutsch, Philosophie/Ethik, Physik und Biologie), Katharina Lukas (Physik), Johannes Große Höötmann (Physik), Annika Werker (Latein) und Anna Isabell De Araujo Schmitz (Bildende Kunst) wurden für ihre hervorragenden Leistungen prämiert. Mit Celine Bollig (Geschichte), Tobias Schneider (Philosophie/Ethik) sowie Luca Kuhnen (Musik) und Robert Englich (Musik) reihten sich weitere Preisträger in die Riege der ausgezeichneten Schüler ein. Den Preis der Ministerin für vorbildliche Haltung und beispielhaften Einsatz erhielt Yvonne Neukirch.

Der Kleine Peter-Wust-Preis wurde an Celine Bollig verliehen - für ihre Haltung, ihre freundliche Zugewandtheit sowie ihr Engagement in Schule und Kirchengemeinde. Der mit Fördergeldern dotierte Bernhard-Clemens-Förderpreis ging an Katharina Lukas für das beste Abitur.

Im Anschluss an die Würdigung der Preisträger folgte ein musikalisch-medialer Rückblick auf die Schulzeit des Jahrgangs, in dem Luca Kuhnen (Klavier/ Gesang) und Lisa Weber (Gesang) den Titel „Auf uns“ von Andreas Bourani intonierten und gleichzeitig ein Video mit Bildern und Episoden aus der Schulzeit abgespielt wurde.

Die Abiturienten: Matthias Aust, Hanna Bauer, Maximilian Becker, Ahmet Biçen (Wittlich), Celine Bollig (Klausen), Anna Isabell De Araujo Schmitz, Simon Dillenburger (Wittlich), Kim Sarah Effert, Eva Eiserloh (Bausendorf), Julia Elsen (Wittlich), Robert Englich (Kinderbeuern), Nils Fischer (Oberscheidweiler), Lena Götschenberg (Lieser), Johannes Thorben Große Höötmann (Wittlich), Norman Grunwald (Salmtal), Jasmin Hartmann (Landscheid), Oliver Heber (Salmtal), Jannick Heinz (Kinderbeuern), Alina Herres (Hasborn), Fabian Hofer (Sehlem), Marie-Christin Hoff (Hontheim), Lillian Jacoby (Wittlich), Radek Joseph (Burgen), Zehra Kaplan (Wittlich), Jule-Marie Kaspari (Niederöfflingen), Zeynep Kendirci (Wittlich), Helena Klar (Esch), Eva Klein (Wittlich), Celine Kohl (Rivenich), Leon Kotowski (Laufeld), Ida Sophie Krames, Luca Kuhnen (Hetzerath), Maximilian Kuzma (Wittlich), Greta Lafos (Hetzerath), Jenna Lerch (Wittlich), Katharina Lukas (Karl), Michelle Maas (Hasborn), Beatrice Max (Osann-Monzel), Alexandra Meier (Salmtal), Sophie Mertes (Kinderbeuern), Louis Messerig (Salmtal), Lina Möhnen (Landscheid), Mike Müller (Kinderbeuern), Emma Neises (Landscheid), Yvonne Neukirch (Bruch), Jan Nickenig, Lars Nickenig (Wittlich), Lena Niesen (Reil), Henoc Ntela (Wittlich), Simon Oster (Kinderbeuern), Julius Precht (Wittlich), Charlotte Raskop (Großlittgen), Michelle Ritz (Gladbach), Johannes Ruhnau (Esch), Christin Rutkewitz (Hasborn), Jakob Schäfer (Greimerath), Mathis Scheider (Altrich), Lisa Scheit (Salmtal), Zoë Scheppe (Wittlich), Joel Schmitz (Niederöfflingen), Emily Schneider (Oberscheidweiler), Salome Schneider (Esch), Tobias Schneider (Wittlich), Maren Schuh (Hasborn), Sophie Schuh (Bettenfeld), Leon Siegemund (Klausen), Stephen Siegler (Hasborn), Nina Steinbach (Veldenz), Stefan Suppes (Wittlich), Lukas van Schooten (Wallscheid), Kai-Lukas Walker (Wittlich), Kira Weber (Dodenburg), Lisa Weber (Sehlem), Annika Werker (Greimerath).