1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Abschied vom „Corona-Jahrgang“ an der BBS Wittlich

Schule : Abschied vom „Corona-Jahrgang“

Am Beruflichen Gymnasium Wittlich haben die Absolventen ihre Abiturzeugnisse erhalten.

Ein Abiball in Zeiten der Corona-Pandemie? Leider undenkbar. Dennoch konnten die Abiturienten der Berufsbildenden Schule Wittlich ihre Zeugnisse feierlich entgegennehmen – mit Mund-Nasen-Schutz, Mindestabstand und draußen auf dem Schulhof bei strahlendem Sonnenschein.

Der Schulleiter der Berufsbildenden Schule Wittlich, Gregor Jahn, blickte auf eine turbulente Zeit während der Abi-Phase zurück und lobte die  Schüler für ihre enorme Disziplin, ihren ungebrochenen Lerneifer und ihr Verantwortungsbewusstsein in Zeiten der Corona-Krise und der damit verbundenen Schulschließung kurz vor den Prüfungen. Umso erfreulicher sei es, dass nun doch eine kleine feierliche Verabschiedung und Zeugnisausgabe – trotz Corona – stattfinden könne, auch wenn nur die Abiturienten, nicht aber deren Eltern und Angehörige anwesend sein konnten.

Für den „Corona-Jahrgang“, wie er in der Schule liebevoll genannt wird – bedankten sich Marie Hermanns und Celine Schmitz bei den Eltern, Lehrern und Mitschülern für die Unterstützung in der schwierigen Zeit der Abiturprüfungen und blickten auf die vergangene Schulzeit mit einem Gefühl von Freude, aber auch Wehmut zurück.

Aus den Händen der Schulleitung und der Stammkursleitung durften die Schüler anschließend die begehrten Abiturzeugnisse entgegennehmen. Auch in diesem Schuljahr konnte am beruflichen Gymnasium in Wittlich mit Marie Hermanns die allgemeine Hochschulreife mit der Traumnote 1,0 erreicht werden. Ebenso wurden Preise und Ehrungen für vorbildliches und vielseitiges Engagement und herausragende schulische Leistungen an Marie Hermanns und Alexandra Kohl verliehen. Anton Maxein wurde mit dem Pierre-de-Coubertin-Preis des Landessportbundes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.

Die Absolventen: Vanessa Berres (Diefenbach), Jerome Breitmann (Gladbach), Christian Bußhoff (Bernkastel-Kues), Sarah Dubovik (Großlittgen), David Eichhorn (Kinderbeuern), Kevin Eickhoff (Bernkastel-Kues), Tim Eis (Hupperath), Emely Falkenburg (Minheim), Jaron Feldges (Wittlich), Luca Fritzen (Burgen), Julian Gerschler (Großlittgen), Lukas Görgen (Bausendorf), Leon Heintz (Wittlich), Marie Hermanns (Maring-Noviand), Patrick Heß (Goßlittgen), Benedikt Hoffmann (Dreis), Madlen Jendyssik (Manderscheid), Leon Karst (Kelberg), Lukas Klassen (Dreis), Alexandra Kohl (Neumagen-Dhron), Maximilian Kohl (Dreis), Nils Lotz (Erden), Thomas Lundgren (Wittlich), Patrick Maas (Manderscheid), Simon Maringer (Wittlich), Luca Marx (Altrich), Anton Maxein (Manderscheid), Philipp Meter (Neumagen-Dhron), Mario Metzen (Piesport), Alex Morsch (Greimerath), Marc Pohl (Kinheim), Marlon Regh (Manderscheid), Max Sachsen (Hupperath), Philipp Schiffmann (Brauneberg), Max Schmitt (Lutzerath), Celine Schmitz (Darscheid), Henry Schneider (Zeltingen-Rachtig), Fabian Seurer (Nerdlen), Mathis Sicken (Mückeln), Alexander Spang (Dreis), Jannik Spang (Halsdorf), Aaron Spier (Enkirch), Maren Ternes (Esch), Tobias Thieltges (Wittlich), Anna Thies (Bettenfeld), Jonas Tombers (Meerfeld), Laurens Wildt (Wittlich), Luis Zimmermann (Piesport).