Abschied von der Trittenheimer Wehr

Abschied von der Trittenheimer Wehr

Gemeinsam haben die Kreisfeuerwehrverbände Bernkastel-Wittlich und Trier-Saarburg die Feuerwehr Trittenheim verabschiedet. Unter den Gästen begrüßte der Vorsitzende Peter Gerhards des KFV Bernkastel-Wittlich die beiden Kreisfeuerwehrinspekteure Willi Herres und Stefan Sihr sowie die Wehrleiter Edwin Kohl aus Neumagen-Dhron und Alexander Loskyll aus Schweich.

Auch die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Neumagen-Dhron, Christiane Horsch, war gekommen. Sie wird im neuen Jahr die Geschicke der VG Schweich als neue Bürgermeisterin leiten und bleibt somit Chefin der Trittenheimer Feuerwehr. In seiner Ansprache ging Gerhards auf die Geschichte der Trittenheimer Wehr ein und bedankte sich für die mehr als dreißigjährige Mitgliedschaft. Frank Zühlke, Vorsitzender des KFV Trier-Saarburg, begrüßte die Feuerwehr Trittenheim als neues Mitglied. Thomas Kohl, zurzeit noch stellvertretender Wehrleiter der VG Neumagen-Dhron, wird diese Funktion im neuen Jahr nicht mehr ausüben, da sie im Rahmen der Fusion für die VG Neumagen-Dhron nicht mehr gefordert ist. Hier werden Neuwahlen für die Feuerwehren der VG Bernkastel-Kues anstehen, um einen Wehrleiter und zwei Stellvertreter zu wählen.red