Abstimmung für Himmerod verlängert

Abstimmung für Himmerod verlängert

Seit einigen Tagen können die Unterstützer des Klosters Himmerod für dessen Erhalt im Internet stimmen. Etwa 1700 Menschen von Aachen bis Zeltingen-Rachtig, sogar aus den USA, Australien und Afghanistan haben die Petition bereits unterzeichnet.

Eigentlich sollte sie gestern abgeschlossen sein, doch sie wurde verlängert. Noch bis Dienstag, 4. Oktober, kann unter www.openpetition.de/petition/online/himmeroder-aufruf online abgestimmt werden. Nach Auskunft von Initiator Thomas Simon, Trier, ist das der Vortag der Entscheidung der Mehrerauer Kongregation über die Zukunft der Abtei. uq