1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Abtei Himmerod: Benefizkonzert und Geburtstagsempfang

Abtei Himmerod: Benefizkonzert und Geburtstagsempfang

Unter dem Leitgedanken von Bernhard von Clairvaux "Gönne Dich dir selbst. Es gibt dir Kraft zur Nächstenliebe" findet am Samstag, 7. Juli, um 19 Uhr ein Benefizkonzert in der Abteikirche Himmerod statt.


Mitwirkende sind: Wolfgang Valerius und Andreas Christoph Meier (Orgel), Oswald Musielski (Opernsänger), Rabea Maria Michler (Flöte) und Natalie Lederer (Harfe).
Der Eintritt kostet 15 Euro und wird für Projekte von König Céphas Bansah in Ghana gespendet. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung der Abtei und bei der Kurverwaltung in Manderscheid.
Zuvor findet um 16 Uhr ein Jubiläumsempfang anlässlich des 90. Geburtstages von Gertrud Rittmann-Fischer (ehemalige Präsidentin des Creativ Kreis International (CKI) - World Wide Artists) im Museum "Alte Mühle" statt. Die Ansprachen halten der frühere Abt Bruno Fromme, der Geschäftsführer des Museums, Walter Densborn, sowie König Céphas Bansah aus Ghana. Einen japanischen Ausdruckstanz "Die sterbende Blume" wird Akiko Miura aus Tokio präsentieren, während die musikalische Umrahmung Vassilie Koserev aus St. Petersburg (russische und italienische Lieder) sowie Peter Servi (Klarinette) übernehmen. red