1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Abteikirche Himmerod wird im Juni wiedereröffnet

Ex-Kloster : Abteikirche Himmerod wird im Juni wiedereröffnet

Die seit einem Brand für Renovierungsarbeiten geschlossene Abteikirche Himmerod wird Mitte Juni durch den Trierer Bischof Stephan Ackermann wiedereröffnet.

Das kündigte der Beauftragte des Bistums, Domkapitular Reinhold Bohlen, am Dienstag in Himmerod an. Ziel sei, mittelfristig in der Zisterzienserabtei wieder eine neue Ordensgemeinschaft anzusiedeln, sagte Bohlen.

Der Himmeroder Konvent war im Herbst aufgelöst worden. Zuletzt lebten in der 900 Jahre alten Zisterzienserabtei nur noch eine Handvoll Mönche. Nach der Auflösung der Ordensgemeinschaft ging die Liegenschaft ans Bistum. Bischof Stephan Ackermann hatte angekündigt, Himmerod zur Chefsache zu machen.