Achtjähriger schwer verletzt

NIERSBACH. (red) Schwere Verletzungen erlitt am Mittwoch gegen 16.45 Uhr ein achtjähriger Junge in Niersbach. Nach Mitteilung der Polizei Wittlich befuhr er mit einem Roller die abschüssige Waldstraße in Richtung Maareckenstraße, als er mit einem entgegenkommenden LKW-Kastenwagen zusammenstieß.

Im Einmündungsbereich galt für das Kind "rechts vor links". Der Junge wurde von einem Rettungswagen des DRK ins Krankenhaus gebracht.