Achtung, Staugefahr in der Stadteinfahrt von Trier

Achtung, Staugefahr in der Stadteinfahrt von Trier

Wer an diesem Samstag nach Trier fährt, sollte viel Zeit einplanen. Denn in der Franz-Georg-Straße, die vom Verteilerkreis in Richtung City führt, beginnt heute der zweite Bauabschnitt der Straßensanierung.

Die Umleitung stadteinwärts läuft über die Herzogenbuscher Straße. Spielt das Wetter mit, sollen die Arbeiten bis zum 10. November erledigt sein. red

Mehr von Volksfreund