Ältere schätzen den Internet-Treff

Ältere schätzen den Internet-Treff

Die nächsten Internet-Treffs in der Wittlicher Caritas-Begegnungsstätte ist am Mittwoch, 30. Januar und Donnerstag, 31. Januar, jeweils von 13 bis 17 Uhr. Das Angebot erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Wittlich. In der Caritas-Begegnungsstätte der Stadt Wittlich im Haus der Vereine gibt es seit nunmehr fünf Jahren den Internet-Treff mit stetig steigenden Besucherzahlen. Dies lässt sich auf einen deutlichen Wandel der Interessenfelder älterer Menschen, besonders im Multimediabereich, zurückführen, heißt es in einer Pressemitteilung der Begegnungsstätte. Hans-Peter Pesch und Wolfgang Schmitt-Kölzer helfen den Teilnehmern mit praktischen Übungen den Umgang mit Computer und World-Wide-Web zu erlernen. Weiterhin bleiben ausreichend Zeit für Fragen und Antworten bei Kaffee und Waffeln.
Ein freiwilliger Spendenbeitrag in Höhe von wird Euro wird erbeten. Parkplätze und ein barrierefreier Zugang mit Aufzug stehen zur Verfügung. Die Organisatoren freuen sich immer, wenn Interessierte sich ehrenamtlich in Internet-Treff engagieren möchten oder das Angebot mit ihrem Besuch in der Begegnungsstätte unterstützen. Alle Interessierten sind eingeladen, am Internet-Treff teilzunehmen. red
Kontakt: Waltraud Junk, Caritas-Begegnungsstätte Telefon 06571/ 951943 oder bei Andrea Kien, Caritas-Geschäftsstelle, Telefon 06571/ 9155-30.

Mehr von Volksfreund