Kultur: Afrika-Chor „Karibu“ feiert Geburtstag

Kultur : Afrika-Chor „Karibu“ feiert Geburtstag

Sein 25. Jubiläum feiert der Afrika-Chor „Karibu“ am Sonntag, 4. November, in der Pfarrkirche in Buchholz um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst und um 17 Uhr mit einem Jubiläumskonzert. Gast ist der Gospelchor „Free Voices“ aus Schillingen.

Zwei Hochzeiten 1992 in Pantenburg und Eckfeld, mit neuen geistlichen Liedern mitgestaltet, führten zu der Gesangsgruppe, die  als „Afrika-Chor Karibu“ bekannt ist. Petra Schmitz aus Eckfeld hatte die Lieder ausgesucht und einstudiert und ist bis heute die Chorleiterin. Das Thema Afrika brachte einer der Sänger, Günter Stolz, ein. Er unterhielt damals schon über Jahre eine Brieffreundschaft mit einem Pater aus Tansania. Der Name bedeutet in der Landessprache Kiswahili „Willkommen“.

Kollekte und Spenden der Jubiläumsfeier werden wie vor 25 Jahren für die Aktion „Maji kwa Lyasa“ - Wasser für Lyasa - verwendet. Info: Mail: karibu-iringa@t-online.de

Mehr von Volksfreund