Aktion zugunsten von Blinden

Während der Manderscheider Kirmes Ende Juli findet im Jugendheim eine Bücheraktion zugunsten der Christoffel-Blindenmission statt.

Manderscheid (red) Die Bücher, die an der Manderscheider Kirmes vom 28. bis 30. Juli im Jugendheim verkauft werden, sind durchweg in einem guten Zustand. Alle Wissensgebiete werden durch sie abgedeckt. Der Erlös aus dem Verkauf der Bücher ist für die Christoffel-Blindenmission gedacht. Die Organisation ist weltweit tätig und hat das Ziel, Blindheit zu heilen und zu verhüten sowie unheilbar blinde und anders behinderte Menschen auszubilden und wieder einzugliedern. Schirmherrin der Bücheraktion ist Stadtbürgermeisterin Christel Praum.