Aktives Lernen im Wald

KEMPFELD. (red) Eine Familientour zur Wildenburg für Kinder und Erwachsene bieten das Forstamt Birkenfeld zusammen mit dem Landesforsten Rheinland-Pfalz und dem Naturpark Saar-Hunsrück an. Die Tour startet am Donnerstag, 3. August, und dauert von 14 bis 17 Uhr.

Welche Bäume sind das? Welcher verliert im Winter seine Nadeln? Auf dem "Walderlebnispfad Wildenburg" ist "aktives Lernen" angesagt. Zum Erlebnis zählt auch ein Holzstamm, der wie ein Hörrohr auch die leisesten Geräusche über weite Strecken überträgt. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Wildfreigehege an der Wildenburg bei Kempfeld. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro pro Person und ein Euro pro Kind oder sechs Euro je Familie. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 06782/9834-0.