Albrecht Eggert gibt Winzervorsitz ab

Albrecht Eggert gibt Winzervorsitz ab

Traben-Trarbach. (sim) Albrecht Eggert ist als Vorsitzender des Bauern- und Winzerverbandes Traben-Trarbach zurückgetreten. Die Entscheidung, die ausschließlich private Gründe habe, sei ihm nicht leicht gefallen, sagte Eggert gegenüber dem TV.

Bis zur nächsten Jahreshauptversammlung werden Andreas Franz und Harald Peifer den Verband führen. Eggert zieht sich auch aus dem Kreisvorstand des Bauern- und Winzerverbandes zurück.

Mehr von Volksfreund