Alles dreht sich um den heimischen Wald

Kempfeld · Am Fuße der Wildenburg bei Kempfeld dreht sich am Sonntag, 4. September, alles um den heimischen Wald. Starten wird das diesjährige Herbsterlebnis, zu dem die Forstämter Birkenfeld und Idarwald, die VG Herrstein, der Naturpark Saar-Hunsrück sowie der Hunsrückverein einladen, um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst am Freizeitgelände der Wildenburg.

Ab 11 Uhr heißt es Mitmachen und Erleben beim Baumklettern, Basteln von Wildkatzenmasken oder unterwegs auf zwei Rädern bei einer Segway-Tour.
Eine Vorführung zeigt die BRH Rettungshundestaffel Nahe Hunsrück um 15.30 Uhr. Neben einem abwechslungsreichen Programm lockt ein vielseitiges kulinarisches Angebot.
Info: Telefon 06785/79104; www.deutsche-edelsteinstasse.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort