Alles dreht sich um die Weinprobe

Zeltingen (red) Der Wein fließt wieder ab Freitag. vom 4. bis zum 7. August essen, trinken, tanzen die Zeltinger und ihre Gäste auf der 58. Zeltinger Weinkirmes.

Jeden Tag spielen Orchester und Bands live, und das bei freiem Eintritt. Zur Großen Mittelmosel-Riesling-Weinprobe unter dem Motto "Wein und Hasenbrote" lädt die Gemeinde Zeltingen-Rachtig am Samstagnachmittag ins Festzelt am Moselufer ein.
Nach der Eröffnung durch die Weinkönigin Vanessa mit ihren Prinzessinnen Luisa und Josefine am Freitag spielt die Coverband Gooseflesh rockige Livemusik.
Für Samstag lädt die Gemeinde zur Großen Mittelmosel-Riesling-Weinprobe ein. Der Beginn ist um 16 Uhr. Im Anschluss sorgt die Tanzband Celebration mit Tanzmusik, Schlager, Rock und Pop für Stimmung.
Sonntag ist der Familientag bei der Zeltinger Weinkirmes. Mit Festgottesdienst und Frühschoppenkonzert der Winzerkapelle Kröv beginnt der Kirmessonntag. Zum Familientag gehören neben dem Kinderflohmarkt auch Kaffee und Kuchen. Schlagerfox ist Kult. Ralle Ventura und sein Tanzorchester präsentieren am Sonntagabend durch ihre Show viele bekannte Lieder des Schlagers. Am Montag sind zur Kirmes-Messe und dem anschließenden Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein Zeltingen-Rachtig für Seniorinnen und Senioren aus Zeltingen-Rachtig Plätze reserviert. Zum Reiseintopf treffen sich die Gäste um 12 Uhr im Festzelt. Um 15 Uhr und in den folgenden Stunden gehört das Zelt den Kindern. Um 20 Uhr gestaltet die Coverband Frantic mit Classic Rock den Abschluss der Zeltinger Weinkirmes.
Karten für die Weinprobe am Samstag gibt es unter der Telefonnummer 06532/2404.

Mehr von Volksfreund