Alpakas gehen in Bäsch spazieren

Annika (links) und Daniel Keuper sowie Sabrina Kirsch führen ihre Tiere aus. Die Vierbeiner freuen sich sicher, wenn sie das Gras mal außerhalb ihrer Weide in Bäsch probieren können.


(red/iro) Habt ihr sie erkannt? Es sind Alpakas. Das ist eine Kamelart, die aus den südamerikanischen Anden stammt. Die Tiere werden vor allem wegen ihrer Wolle gezüchtet. Im Land Peru gibt es rund 3,5 Millionen dieser Tiere. Könnt ihr uuch das vorstellen?
TV-Foto:Klaus Kimmling

Mehr von Volksfreund