Alter schützt vor Torheit nicht

MORBACH. (red) Peter Steiner‘s Theaterstadl ist ein echtes Familienunternehmen. Das urbayerische Volkstheater ist auch durch die regelmäßigen Fernsehaufzeichnungen über die Grenzen des Freistaats hinaus bekannt geworden.

Jetzt kommt der fröhlich-freche Bayer mit seiner Gruppe nach Morbach. Der TV präsentiert den Schwank "Alter schützt vor Torheit nicht", mit dem der Theaterstadl am Donnerstag, 4. Dezember, um 20 Uhr in der Baldenauhalle gastiert. Karten gibt es bei den TV-Pressecentern in Wittlich, Bitburg und Trier.

Mehr von Volksfreund