Alternativplanung für Vitelliusbad

Aus dem Bauausschuss : Alternativplanung für Vitelliusbad in Wittlich

Wenn der Bauausschuss der Stadt Wittlich am Dienstagabend, 3. Dezember, um 18 Uhr im Verwaltungsgebäude zu einer öffentlichen Sitzung zusammenkommt, geht es neben dem Bau eines geplanten Cityhotels unter anderem auch wieder um das Vitelliusbad.

Der Bauausschuss möchte die Erstellung einer alternativen Planung zum Neubau des Bades samt Sanierung des Freibades diskutieren. Nachdem die Landesregierung die Forderung, dass die Wasserfläche verkleinert werden müsse, absieht, eröffnen sich der Stadt Wittlich bei der Planung neue Möglichkeiten (der TV berichtete).