Am Wochenende kann man im Hunsrück wieder Ski fahren

Erbeskopf · Die Wintersportfreunde können ihre Skier wieder aufs Autodach laden. Denn am Wochenende sollen am Erbeskopf wieder die Skilifte laufen, sagt Betriebsleiter Klaus Hepp.

Möglich geworden ist dies durch die nächtlichen tiefen Temperaturen. Dadurch können die Schneekanonen den weißen Untergrund erzeugen. Allerdings ist es nicht so kalt, wie Hepp es sich erhofft hatte. "Wir können nicht so viel Schnee erzeugen, wie wir wollen." Deshalb ist es noch unklar, ob die Skilifte bereits am Samstag angeschaltet werden können. Am Sonntag soll Wintersport auf jeden Fall möglich sein, sagt Hepp. Doch bis dahin sei noch viel Arbeit nötig. Im Durchschnitt liegt zwischen zwölf und 15 Zentimeter Schnee auf der Piste. Kopfzerbrechen macht Hepp der obere Bereich der Piste, da dort der Wind den Schnee fortbläst. Freitag Mittag soll entschieden werden, ob die Lifte schon am Samstag oder erst am Sonntag angeworfen werden. Zehn Tage waren die Lifte in dieser Saison angeschaltet.cst
Infos gibt es ab Freitag Nachmittag am Schneetelefon unter den Telefonnummern 06504/716 oder 06504/316 oder im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.erbeskopf.de/tourismus-kultur/wintersportzentrum-erbeskopf" class="more" text="www.erbeskopf.de/tourismus-kultur/wintersportzentrum-erbeskopf"%>. html

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort