Verkehr: Ampelregelung auf der Mülheimer Brücke dauert noch einige Tage an

Verkehr : Ampelregelung auf der Mülheimer Brücke dauert noch einige Tage an

So viele Ampelregelungen wie in den vergangenen Tagen und Wochen sind an der Mittelmosel eher ungewöhnlich. An zwei Orten fließt der Verkehr auch wieder reibungslos: am Portal des Burgbergtunnels (Moselseite) und an der L 158 zwischen Monzelfeld und Mülheim.

Der TV hatte auch darüber berichtet, dass der Brückenkopf auf der linken Moselseite der Brücke zwischen Lieser und Mülheim Ende vergangener Woche wieder frei befahrbar sein sollte. Ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei bestätigte dies auf TV-Nachfrage.

Doch dem ist nicht so: Die Ampelregelung dauere noch circa zwei Wochen, heißt es von Seiten des Landesbetriebs Mobilität. Die Ampel werde vermutlich zwischen dem 5. und 10. November abgebaut.

Nach Angaben mehrerer TV-Leser hat sich der Verkehr in diesem Bereich teilweise weit zurückgestaut. Die Fahrzeit von Monzelfeld bis Lieser habe an einem Tag 55 Minuten gedauert. Normal seien gerade einmal elf Minuten, berichtet eine Leserin.