1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

An Feiertagen und an Fastnacht werden die Öffnungszeiten im Hallenbad reduziert

An Feiertagen und an Fastnacht werden die Öffnungszeiten im Hallenbad reduziert

Ob Neujahr, Rosenmontag, Ostersonntag oder Silvester: Wer in Wittlich baden gehen will, kann das auch feiertags. Die Tür des Hallenbads steht offen, die Mitarbeiter der städtischen Einrichtung stehen bereit.

Ausnahme: an Heiligabend und am ersten Weihnachtsfeiertag. Im Sozialausschuss wurden jetzt Einschränkungen beschlossen: Ab dem neuen Jahr ist das Hallenbad an Feiertagen und Fastnacht nicht mehr von frühmorgens bis 16 Uhr geöffnet, sondern meist nur bis 13 Uhr. (sos)/TV-Foto. Klaus Kimmling