1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Angeklagter erscheint nicht: Gerichtsprozess wird vertagt

Angeklagter erscheint nicht: Gerichtsprozess wird vertagt

Kein Angeklagter, kein Prozess: Um punkt elf Uhr sollte gestern der Prozess gegen einen 52-Jährigen aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich vor dem Amtsgericht beginnen. Doch der Mann, dem die Staatsanwaltschaft Diebstahl mit Waffenbesitz vorwirft, erschien nicht.

Richterin Stefanie Georgi ließ der Ordnung halber die akademische Viertelstunde verstreichen, ehe sie den Prozess vertagen ließ. Beim neu angesetzten Termin wird sich der Angeklagte allerdings weder verspäten noch sich seinem Urteil entziehen können, denn dann wird er dem Gericht vorgeführt. Eine neuer Prozesstermin steht noch nicht fest. zad