Anhänger beschädigt Leitplanke

Probleme beim Rechtsabbiegen hatte der Fahrer eines Lastkraftwagen am Freitag gegen 12.30 Uhr, als er von der Industriestraße auf die Hunsrückhöhenstraße, der Bundesstraße 327, fahren wollte. Dabei streifte der Anhänger des LKW die Leitplanke, die auf einer Länge von zehn Metern beschädigt wurde.

An dem Anhänger wurde der rechte Unterfahrschutz verbogen. redWeitere Polizeimeldungen finden Sie im Internet untervolksfreund.de/blaulicht