Anhänger macht sich selbstständig

Anhänger macht sich selbstständig

Hontheim (red/iro) Die L 104 war am Donnerstagmittag zwei Stunden lang wegen eines Unfalls gesperrt. Ein LKW-Fahrer war mit seinem Sattelzug von Bad Bertrich Richtung Hontheim unterwegs.

Aus unbekannter Ursache löste sich laut Polizei der Sattelauflieger von der Zugmaschine und beschädigte diese am Tank. Es trat eine geringe Menge Kraftstoff aus. Er konnte aufgefangen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Im Einsatz waren die Wehren aus Hontheim, Bengel und Wittlich, die Straßenmeisterei sowie die Polizei.

Mehr von Volksfreund