1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Anmeldung zur Hexenjagd auf der Burg

Anmeldung zur Hexenjagd auf der Burg

An alle Abenteurer, Hexenjäger und Wagemutigen: In der Hexennacht, bei den Kelten auch als Beltane-Fest bekannt, machen sich Mutige am Dienstag, 30. April, 17 Uhr, auf zur Burg, um Hexen zu jagen. Los geht\'s am Schinderhannesbrunnen in Bundenbach.

Nach Erkundung des Hahnenbachtals und dem Sammeln stärkender Kräuter zur Hexenjagd, treffen die Teilnehmer auf der Burg ein, wo sich bestimmt Hexen und Schätze verstecken. Anschließend stärken sie sich am Lagerfeuer und hören Geschichten über die Hexen. Bei Einbruch der Dunkelheit geht es mit Fackeln auf den Rückweg. Die Strecke ist sechs Kilometer lang und für leicht geübte Wanderer geeignet; incl. aller Pausen dauert die Aktion etwa vier Stunden. Die Teilnahme kostet für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre acht Euro. Kinder zahlen die Hälfte. Diese Tour ist für Familien geeignet. red
Anmeldung unter Telefon 06544/9520. Weitere Infos gibt es unter: www.wandern-im-hunsrueck.de