Jugend : Geben und Nehmen bei Ferienfreizeiten

Im Pfarrheim Landscheid  geht es am Freitag, 9. März, 18.30 bis 21.30 Uhr, um das Thema „Give – A Way!“. Alles dreht sich ums Schenken und Beschenktwerden auf Freizeiten, um inhaltliche, musische, spielerische und spirituelle Impulse für Gruppen- und Freizeitleiter.

Im Pfarrheim Landscheid  geht es am Freitag, 9. März, 18.30 bis 21.30 Uhr, um das Thema „Give – A Way!“. Alles dreht sich ums Schenken und Beschenktwerden auf Freizeiten, um inhaltliche, musische, spielerische und spirituelle Impulse für Gruppen- und Freizeitleiter.

Eine große Chance von Jugendarbeit ist das soziale Lernen. Wie kann das aber ganz praktisch umgesetzt werden? Wie kann dieses Mehr an Miteinander und Füreinander gelingen?

Vorgestellt werden Geschichten, Texte, Lieder aus den Charts, Impulse, Übungen, praktische Umsetzungen, die den Blick auf den anderen lenken, Rücksicht einüben und die Freizeit ganz praktisch zu einem „Geben und Nehmen“ machen.

Pastoralreferent Armin Surkus-Anzenhofer lädt Interessierte, Engagierte, Gruppenleiter und  Betreuer ein. Anmelden ist möglich bis 8. März 2018  per E-Mail an fachstellejugendplus.marienburg@bistum-trier.de. Veranstalter sind das Dekanat Wittlich und die Fachstelle­Plus für Kinder- und Jugendpastoral Marienburg und Wittlich. Die Teilnahme ist kostenlos.