1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Antik-Flohmarkt am Kloster Springiersbach

Messen und Märkte : Antikmarkt am Kloster Springiersbach

Alte Möbel, Bücher, die man in keinem Online-Shop findet, und ein Blick in die Lebensumstände der Region in längst vergangenen Zeiten: Nach einem Jahr corona­bedingter Pause stöberten Hunderte Besucher am Sonntag beim Flohmarkt im Bengeler Ortsteil Springiersbach auf einem der größten Märkte dieser Art in der Region nach „Schätzchen“.

Der Musikkreis Springiersbach organisierte wieder den Markt. Damit werden die klassischen Konzerte in dem Karmelitenkloster finanziert. Gut 80 Aussteller – etwa halb so viele wie vor der Pandemie – seien gekommen, erzählte Organisationsleiter Gerd Vockensperger.

Problematisch war die Parkplatzsituation. Denn der gewohnte Buspendeldienst konnte wegen Corona nicht angeboten werden, und eine sonst als Parkplatz ausgewiesene Weide war zu nass.