1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Flohmarkt: Antikmarkt lockt ans Springiersbacher Kloster

Flohmarkt : Antikmarkt lockt ans Springiersbacher Kloster

() Der traditionelle Springiersbacher Floh- und Antikmarkt „Rund ums Kloster“ ist am Sonntag, 17. Juni. Der gemeinnützige Markt ist einer der größten und atmosphärisch schönsten in der Region. Der Überschuss wird zur Mitfinanzierung der Springiersbacher Klosterkonzerte verwendet. Es hat sich bewährt, dass der Veranstalter wie in den Vorjahren den Tag über zwei kostenlose Shuttle-Busse von den Parkplätzen an der Springiersbacher Mühle, in Bengel und vom Möbelhaus Müller zum Kloster Springiersbach einsetzt. Es haben sich schon viele private und gewerbliche Flohmarkthändler angemeldet. Auch die Mönche aus dem Kloster Springiersbach werden wieder einen Stand mit antiken und nichtantiken Stücken aus dem Klosterfundus einrichten.

Weitere Anmeldungen unter Telefon 06532/2731 oder per E-Mail an musikkreis@t-online.de.