1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Anträge zur Umstrukturierung von Weinbergen

Anträge zur Umstrukturierung von Weinbergen

Anträge zur Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen können nun gestellt werden. Laut Mitteilung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich muss entweder die Rebsorte und/oder die Unterlage gewechselt werden.

Die Förderung einer Pflanzung der gleichen Rebsorte und der gleichen Unterlagsorte wie in der Altanlage ist nicht möglich. Das Antragsverfahren endet am Dienstag, 31. Januar. Für Maßnahmen im Rahmen von klassischen Flurbereinigungsverfahren können Anträge auch noch bis zum 30. April gestellt werden. Wer Fragen zum Antragsverfahren hat, wendet sich an die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich unter Telefon 06571/14-2417, Fax: 06571/14-42417, E-Mail: Edmund.Hohns@Bernkastel-Wittlich.de oder Rainer Zierold, Telefon 06571/14-2421, Fax: 06571/14-42421, E-Mail: Rainer.Zierold@Bernkastel-Wittlich.de red