1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Appell zum sparsamen Umgang mit Wasser

Appell zum sparsamen Umgang mit Wasser

Bernkastel-Wittlich. (red) Insbesondere die jüngsten Untersuchungen zum Klimawandel haben gezeigt, dass es auch hier in der Region im Sommer zu Wasserknappheit kommen kann. Daher sollten alle Möglichkeiten zum sparsamen Umgang mit Wasser nutzen, betont Ute Braun, Leiterin des Fachbereichs Umwelt bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich.

In Wasser sparenden Haushalten beträgt der durchschnittliche Verbrauch 95 Liter pro Person und Tag. Laut Umweltbundesamt könnten durch die zusätzliche Verwendung von Regenwasser jedoch zusätzlich zirka 35 bis 40 Liter Trinkwasser pro Person und Tag eingespart werden. Ob und wann eine Regenwassernutzungsanlage wirtschaftlich arbeitet, hängt von regionalen Aspekten ab. Die Wasser-/Abwasserwerke des Kreises informieren über die technischen Voraussetzungen, die eine Regenwasseranlage unter anderem auch aus hygienischen Gründen erfüllen muss. Auskünfte zur Genehmigungspflicht erteilt der Fachbereich "Bauen" der Kreisverwaltung.